3 Gründe, Ihre Messer selbst zu schärfen!

  • Geschrieben am
  • Durch Lisa-Marie Wiechard
  • 0
3 Gründe, Ihre Messer selbst zu schärfen!

Sie möchten Ihr Hähnchenfilet mit einer Schneidbewegung durchtrennen, ohne fünfmal schneiden zu müssen? Sie haben keine Lust mehr auf zerdrückte Tomaten mit stumpfen Messern ? Hier ist Ihre Lösung! Ein Messer selbst zu schärfen ist viel einfacher als Sie vielleicht denken. Jeder kann es machen! Es spielt keine Rolle, ob Sie ein Sternekoch oder ein Hobbykoch sind. Immernoch nicht überzeugt ? Dann zeige ich Ihnen hier 3 Gründe, den Wechsel trotzdem vorzunehmen.

 

1. Immer scharfe Klingen

Wenn Sie Ihre Messer selbst schärfen, werden Sie niemals Probleme mit stumpfen Messern haben. Schließlich müssen Sie nicht mehr auf ihre Messer warten, weil sie sich am Messerschärfer befinden. Indem Sie Ihre Messer selbst warten, haben Sie alles im Griff und sparen viel Zeit und Ärger. Schließlich ist ein Messer eines der wichtigsten Werkzeuge eines jeden Küchenchefs, und jeder möchte, dass seine Messer so scharf wie möglich sind.

 

2. Es spart eine Menge Kosten

Sie können einen Messerschärfer für den Heimgebrauch bei HorecaTraders schon ab ein paar Dutzend kaufen. Einen professionellen, elektrischen Messerschärfer können Sie ab 149,50 € erwerben. Für einen professionellen Schärfer zahlen Sie schnell zwischen 5,00 und 10,00 Euro pro Küchenmesser. Wenn Sie Ihre Messer selbst schärfen, werfen Sie Sie Ihre Messer selbst schärfen, haben Sie Ihre Investition in kürzester Zeit erledigt.

 

3. Verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Klingen

Regelmäßige Wartung reduziert die Gefahr von Beschädigungen erheblich. Durch das Schärfen wird die Klinge mit der Zeit etwas dünner. Leider können Sie nichts dagegen unternehmen.

Wann genau ist es am besten,  das Messer zu schärfen? Dies hängt von vielen Faktoren ab, unter anderem davon, wie intensiv das Messer verwendet wird und von der Qualität des Stahls. Die Praxis zeigt, dass Sie das Messer nach etwa einem Monat schärfen müssen. Was immer ein praktischer Test ist, ist, mit dem Messer ein A4-Stück Papier zu durchschneiden. Dies funktioniert nicht reibungslos? Zeit zum Schärfen!

 

Das Messerschärfprogramm von Horeca Traders

Bei HorecaTraders finden Sie manuelle Messerschärfer, elektrische Messerschärfer, Schärfstangen und Schärfsteine. Der HorecaTraders Schleifstein | Rough & Fine ist ein Allround-Schärfstein für jeden Messertyp. Suchen Sie eine Schärfstange? Die Chancen stehen gut, dass die Vogue Diamantschleifleiste | 30 cm der ideale Schärfstab für Sie ist.

 

Wenn Sie wirklich ein optimales Schleifergebnis erzielen möchten, wählen Sie die Dick RS-75-Schleifmaschine. Dieser Dick Messerschärfer ist das Juwel unter den Schleifern. Geeignet für den Einsatz in größeren Gastronomiebetrieben wie Hotels und Restaurants. Diese Schleifmaschine schleift die Messer mit den Diamantschleifscheiben mit minimalem Stahlverlust.

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder